Stempel kostenlos?



Ein kleiner Stempel ist im Alltag ein großer Helfer. Beliebt ist der selbstfärbende Stempel sowohl privat als auch geschäftlich zum Aufdrucken der Absenderadresse auf Briefumschlägen. Hier spart vor allem der Vielschreiber auch viel Zeit. Idealerweise können mit aktuellen Stempeln nicht nur Schrift sondern auch Logos aufgestempelt werden, was dem Briefumschlag eine professionelle Note gibt. In Büros werden Stempel z.B. auch in der Buchhaltung oder als Posteingangstempel alltäglich eingesetzt.

Die Korrespondenz im Privaten und auch im Dienstlichen ist immer präsent und muss durchgeführt werden. Somit sind regelmäßig Schreiben zu verfassen, die mit entsprechendem Absender zu versehen sind.
Bei der privaten Post dürfte es keine großen Umstände machen, hier mit der Hand den Absender jeweils zu notieren. Aber es gibt auch Zeiten – beispielsweise die Weihnachtszeit – in der man viel Post zu versenden hat und es wirklich hilfreich ist, sich einen selbstfärbenden Stempel anzuschaffen, der nur auf die entsprechende Stelle gedrückt werden muss und schon ist der Brief versandfertig.
Die Ausfertigung eines solchen Stempels kann individuell gehandhabt werden. So ist es möglich, einfach nur einen Namen und die Anschrift zu vermerken, aber auch für eine Firma oder eine Dienststelle den entsprechenden Stempel herstellen zu lassen.
Der Adressenstempel ist nicht nur auf einem Couvert zu gebrauchen, sondern kann auch auf den jeweiligen Brief selbst gestempelt werden. Somit ist er vielseitig einzusetzen und wirklich eine lohnende Anschaffung. Je umfangreicher die Post ist, desto mehr Zeit wird durch ihn gespart, was sich für den Nutzer des Stempels durchaus auszahlt.
Auch ist ein ordentliches Schriftbild gewährleistet. Kann man sich beim Schreiben mit der Hand schnell mal verschreiben, so ist das bei dem Stempelabdruck nicht möglich. Hier bleibt alles korrekt und eine Fehlerquelle mehr ist ausgeschaltet. Für so manchen ist das wirklich eine wichtige Überlegung.
Wenn es sich um eine Firma handelt, ist es in einem Stempel auch möglich, das entsprechende Firmenlogo einzuarbeiten. So können das Firmenlogo, die Anschrift, die Telefon- und auch die Faxnummer gleich auf dem Couvert ausgewiesen werden und der Adressat ist auf einen Blick bestens informiert. Somit hilft der Stempel dem Kunden, sich schnell mit der Firma in Verbindung zu setzen – egal ob schriftlich oder telefonisch. Erreichbarkeit im Geschäftsleben ist das A und O.
Grundsätzlich ist ein Stempel von großem Vorteil. Das Schriftbild ist ordentlich und gut lesbar, die Fehlerquellen sind eingeengt und durch einen Klick ist der Absender sofort auf dem Schriftstück gedruckt.